One Response to Antworten der Parteien zu den zugestellten Wahlprüfsteinen

  1. Kleiner Hinweis, damit sich niemand wundert: PRO Heilbronn wurde nicht befragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *